La Dolce Vita

Artikel in Cube

Italien ist und bleibt ein Sehnsuchtsland – schon Dichter und Baukünstler des 19. Jahrhunderts haben sich auf ihren Reisen durch Italien inspirieren lassen, wie auch der berühmte Baumeister Karl Friedrich Schinkel, der wie kein anderer den Klassizismus und Historismus in der heutigen Hauptstadt prägend mitgestaltet hat. Auch zweihundert Jahre später ist der Wunsch nach klassischer Eleganz ungebrochen. Besonders eindrucksvoll zu sehen und zu erleben in Mitte, nur wenige Minuten vom Gendarmenmarkt entfernt. Bereits der Name des auffälligen Gebäudes zeigt, welch großer Wert auf einen mediterranen Flair gelegt wurde: »Fellini Residences«.

Zum Artikel
Die Erscheinung lehnt sich den italienischen Stadthäusern an